eVergabe.de

Eignungsanforderung

Was ist eine Eingnungsanforderung?

Eine Eignungsanforderung im Vergabebereich ist ein Kriterium, dass ein Bieter erfüllen muss, um für die Erbringung einer Leistung fachlich oder wirtschaftlich geeignet zu sein. Alle Bieter müssen hinsichtlich ihrer Eignung für die entsprechende Auftragsdurchführung überprüft werden. Erfüllt ein Bieter die Kriterien, gilt er als geeignet. Alle geeigneten Bieter sind gleichermaßen qualifiziert, ein „Mehr an Eignung“ eines Bieters darf bei der Zuschlagserteilung nicht geltend gemacht werden.

Die Eignungsanforderung können im Rahmen der Angebotsprüfung im AI Vergabemanager geprüft werden.

eVergabe.de