eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist eine Signaturkarte?

Eine Signaturkarte ist eine Karte mit einem digitalen Zertifikat. Wenn Angebote mit qualifizierter elektronischer Signatur zu versehen sind, benötigen Bieter eine entsprechende Signaturkarte. Die Karte wird von einem Trustcenter ausgestellt.

 


 

Mit dem AI Bietercockpit Angebote können Sie elektronisch Angebote signieren. Welche Signaturkarten eVergabe.de unterstützt, erfahren Sie hier.

Informationen zum AI Vergabemanager

 


Weiterführende Informationen zu Signaturkarte

Bieter sollten einen gewissen Vorlauf von 10-14 Tagen berücksichtigen, bis die Signaturkarte, das erforderliche Kartenlesegerät und die PIN bei ihnen eingetroffen sind. Des Weiteren benötigen die Bieter eine spezielle Signatur-Software, um ihr digitales Zertifikat zu verwalten.

Durch die elektronische Signatur können digitalisierte Dokumente ohne handschriftliche Unterschrift auf Papier rechtswirksam unterzeichnet werden.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben