eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was sind Elektronische Mittel?

Elektronische Mittel im Vergabebereich sind gemäß § 9 Abs. 1 VgV Geräte und Programme, die für das Senden, Empfangen, Weiterleiten und Speichern von Daten verwendet werden. Öffentliche Auftraggeber und die Auftragnehmer benutzen grundsätzlich elektronische Mittel in einem Vergabeverfahren.


 

eVergabe.de ist ein geeignetes elektronisches Mittel für Ihre Ausschreibung. 

Starten Sie jetzt mit Ihrer Ausschreibung

 


 


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben