nach unten

Als Auftragnehmer bezeichnet man den Vertragspartner, der sich gegenüber dem Auftraggeber zur Erbringung von Leistungen verpflichtet.

Im Vergabeverfahren ist dies derjenige Bieter, auf dessen Angebot der öffentliche Auftraggeber den Zuschlag erteilt. Auftragnehmer kann sowohl ein Einzelunternehmen als auch eine Bietergemeinschaft sein.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben