eVergabe.de

Auslobungsverfahren

Was sind Auslobungsverfahren?

Auslobungsverfahren sind Wettbewerbe, die dem Auftraggeber bei der Planung helfen sollen (gemäß § 103 Abs. 6 GWB). Dabei kommt ein Preisgericht zum Einsatz. Häufig werden Preise vergeben. Im Vergaberecht betreffen sie Dienstleistungsaufträge. Die Einsatzgebiete sind in der Regel:

  • Raumplanung und Gestaltung,
  • Städteplanung,
  • Architekturleistungen,
  • Ingenieurleistungen
  • und Datenverarbeitung und Datendesign.

Auslobungsverfahren kannst Du mit dem AI Vergabemanager durchführen.

eVergabe.de