eVergabe.de
AI Anfragenmanager

evergabe.de Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was ist der AI Anfragenmanager?

Der AI Anfragenmanager dient als Ergänzung für Vergabemanagementsysteme und unterstützt beim zentral erfassten Abruf aus Rahmenvereinbarungen. Hierbei kann ganz einfach das Leistungsverzeichnis der Rahmenvereinbarungen aufgerufen und die aktuellen Konditionen des Bedarfs abgefragt werden. Außerdem ist das verbleibende Kontingent einfach kontrollierbar.


Von der Bestellposition zur Zuschlagserteilung

Nach Erstellen einer Preisanfrage folgt eine übersichtliche Eingabemaske zur Datenerfassung der einzelnen Positionen im AI Anfragenmanager. Anschließend werden Anbieter-Stammdaten zur Verfügung gestellt. Neue potentielle Lieferanten können für eine Preisanfrage zusätzlich im AI Anfragenmanager erfasst werden. Die Unterlagen werden automatisch zusammengestellt und Formulare erzeugt. Je nach hinterlegtem Veröffentlichungsweg (Vergabeplattform, Post, E-Mail) wird die Preisanfrage zugesendet. Dabei ist der gewünschte Abgabetermin definiert. Durch die Gegenüberstellung der eingegangenen Angebote ermöglicht der AI Anfragemanager die Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots. Das erstellte Zuschlags- und Auftragsschreiben kann ausgedruckt und/oder versandt werden und beendet damit den Workflow der Preisanfrage.


In wenigen Schritten zum Zuschlag mit dem AI Anfragemanager

Der AI Anfragemanager bietet intuitive Verständlichkeit einerseits und es sind keine komplizierten Bearbeitungsschritte notwendig andererseits. Hier können all jene mehr über die einzelnen Schritte erfahren, durch die der Anwender beim AI Anfragemanager geführt wird:

  • schnelle und komfortable Erfassung von Positionen mit automatischer Nummerierung
  • Darstellung der Anfragepositionen in Auftraggeber- und Auftragnehmersicht 
  • verschiedene Validierungsmöglichkeiten
  • Prüfung von Pflichtfeldern
  • einfache und komplexe Ansicht der Anfragepositionen mit Untergliederungsmöglichkeiten in Gruppen

  • Zugriff auf bestehende Firmenliste/Firmenstamm
  • einfache Aufnahme neuer Firmen durch interaktive Anlage
  • Firmenschnellsuche
  • Registrierkarten für schnellen, alphabetischen Zugang zu gelisteten Teilnehmern
  • Experten in der rechtssicheren elektronischen Vergabe

  • Eintragung des gewünschten Abgabetermins für die Angebotsabgabe

  • Termineingabe von Angebotsabgabedatum und Verfügbarkeitszeitraum
  • Auswahl des Kommunikationsmediums: Vergabeplattform, E-Mail oder per Post
  • Möglichkeit zum Export, Druck oder Erzeugen eines ZIP-Files der Preisanfrage

  • übersichtlicher, tabellarisch aufgebauter Angebotsvergleich und Preisspiegel
  • Ein- und Ausblenden einzelner Angebote
  • Zuschalten von zusätzlichen Informationen zu jedem Angebot
  • Bieterdetails
  • direkte und einfache Erfassung von Angeboten, die auf dem Postweg oder per Fax eingegangen sind
  • Exportmöglichkeit des Preisspiegels nach Microsoft Excel
  • einfache Selektion des wirtschaftlichsten Anbieters zum Zuschlag

  • schnelle Erstellung des Zuschlags- bzw. Auftragsschreibens in optimierter Eingabemaske mit zahlreichen automatisch vorbelegten Feldern
  • Ausdruck oder PDF-Erzeugung des Auftragsschreibens
  • Versand des Schreibens je nach gewähltem Kommunikationsweg
  • Ablage des gesamten Preisanfrage-Vorgangs im System
  • Bereitstellung der Daten für Auswertungen
eVergabe.de