eVergabe.de
AI LV-Assistent

evergabe.de Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was ist der AI LV-Assistent?

Der AI LV-Assistent dient als Ergänzung für Vergabemanagementsysteme und unterstützt beim Erstellen der elektronischer Leistungsverzeichnisse. Hierbei werden externe LV angelegt oder auch die Auswahl umfangreicher Positionstypen zur übersichtlichen Darstellung der Leistungsverzeichnisse bereitgestellt. Das Erstellen individueller Wertungsschemen nach prozentualer Gewichtung, UfAB oder dem Schulnotensystem für eine optimale elektronische Auswertung der Angebote gehört ebenfalls dazu. Außerdem gibt es ein umfangreiches Vorlagenangebot für ein schnelleres Erstellen der LV. Der Import fertiger Leistungsverzeichnisse in den evergabe Manager für die Veröffentlichung von Vergabeverfahren ist dabei schnell und einfach.


Arbeiten mit dem AI LV-Assistenten

Alternativ zur formularbasierten Hauptansicht des AI LV-Assistenten steht zur Unterstützung des Anwenders eine übersichtliche Tabellenansicht zur Verfügung. Mit Hilfe der Tastatursteuerung kann schnell zwischen den Positionen und Eigenschaften navigiert und kopiert werden.

Das LV-System verfügt über eine flexible Berechnungskomponente zur Abbildung vorgegebener (z. B. UfAB) sowie auch individueller Berechnungsformeln. Die entsprechende Standardkonfiguration wurde um eine durchgängige Unterstützung von Brutto- und Nettopreisen sowie die zusätzliche Unterstützung von Skonti erweitert.

Startseite AI LV Assistent
Startseite im AI LV Assistenten

Benutzeroberfläche AI LV Assistent
Trage zur Kalkulation im Leistungsverzeichnis Deine Positionen, Mengen, Einheiten, Nettopreise und Bruttosummen ein.

Funktionsumfang

  • beliebig hierarchisierbare Leistungsverzeichnisse und Lose
  • optionale und alternative Positionen
  • Positionen und Wertungskriterien können mit Fragenkatalogen versehen werden
  • Auswahl an verschiedenen fachlichen Positionstypen
  • Ausdruck des Leistungsverzeichnisses zur internen Dokumentation oder zur Versendung an den Bieter in Papierformat
  • durchgängige Unterstützung:
    – Brutto- und Nettopreise
    – Skonti und verschiedene Nachlässe
  • Druck und Speicherung des Leistungsverzeichnisses

  • detaillierte Wertungsfunktionalität
  • Wertung nach zuvor vereinbarten Ausschluss- und Bewertungskriterien
  • Automatische Wertung von Ja/Nein – Kriterien basierend auf den Angaben der Bieter

Ausschluss von Bietern in Bezug auf

  • Fachkunde
  • Leistungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
eVergabe.de