BIM – ein neuer Trend oder die Planungsmethode der Zukunft?

14.02.2017 (Dienstag), 9:00 - 16:00 Uhr, Magdeburg

Referent/in: Ralf M. Leinenbach
Rechtsanwalt

Building Information Modeling (BIM) oder Gebäudedatenmodellierung ist eine modellbasierte Planungsmethode für eine optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden, die zunehmend auch von öffentlichen Auftraggebern und Ingenieuren verlangt wird.

Im Februar 2015 haben die führenden Verbände und Institutionen aus dem Bereich Planen, Bauen und Betrieb die „planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“ gegründet und wollen so die Einführung des BIM vorantreiben.

Planer, Architekten und Bauleiter müssen sich diesem Thema stellen, wenn sie auch in Zukunft marktorientiert arbeiten wollen. Das nötige Grundlagenwissen vermittelt Rechtsanwalt Ralf M. Leinenbach im Seminar „BIM“.


Dienstag, 14.02.2017 | 9:00 – 16:00 Uhr
BWSA Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt Seepark 7, 39116 Magdeburg


Melden Sie sich an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Bringen Sie einen oder mehrere Kollegen mit!
Für jede weitere Anmeldung zum Seminar erhalten Sie ab dem 2. Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

  • Begriffsbestimmung: Was ist „BIM“?
  • Welche Regelungen (Richtlinien, Normen) müssen beachtet werden?
  • BIM-Werkzeuge (Software, Schnittstellen)
  • Beteiligte bei BIM-basierten Projekten
  • Einbeziehung von BIM in das Projektmanagement
  • BIM-Projektmanagement-Aufgaben zu den unterschiedlichen Phasen
  • Vertragliche Gestaltung
  • Datenmanagement im Bauwesen

BWSA Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt Seepark 7, 39116 Magdeburg

Zum Seminar erhalten Sie von uns ein umfangreiches Seminarskript und ein Teilnahmezertifikat. Im Seminarpreis enthalten sind Getränke und ein Imbiss.

Parken
In der Nähe des Veranstaltungsortes stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Wir können Ihnen aus diesem Grund keinen Parkplatz zusichern und bitten Sie daher ein paar Minuten früher anzureisen, um ggf. in den Seitenstraßen eine Parkmöglichkeit zu finden.

Anreise mit PKW
Autobahn A14, Abfahrt Magdeburg Sudenburg/Zentrum, Anfahrt über die Stadtautobahn (Magdeburger Ring) bis Abfahrt Leipziger Str. in Richtung Lemsdorf. (Brenneckestraße, Hansapark, Seepark)

Anreise mit ÖPVN
ab Hauptbahnhof Magdeburg, Ausgang Kölner Platz, Straßenbahnlinie 1 oder 10 in Richtung Sudenburg/Kroatenweg bis zur Endhaltestelle (Kroatenweg), dann ca. 5 Gehminuten bis zum Seepark 7 über die Brenneckestraße

 

 

Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d. h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig. Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach ist das volle Entgelt zu entrichten. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, höherer Gewalt oder gleichartigen Gründen, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.

Preis pro Teilnehmer und Seminar
€ 269
zzgl. gesetzl. MwSt.


Zur Liste aller Seminare für Auftragnehmer

Sie interessieren sich für Seminare?

Kundendienst

0351 4203-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben