eVergabe.de

Bauwerksdatenmodellierung

Was versteht man unter Bauwerksdatenmodellierung?

Die Bauwerksatenmodellierung (engl. Building Information Modeling (BIM) findet nunmehr Eingang in das deutsche Vergaberecht. Der öffentliche Auftraggeber kann für die Vergabe von Bauleistungen und für Planungswettbewerbe verlangen, dass für die Auftragsausführung elektronische Mittel für die Bauwerksdatenmodellierung (so genannte BIM-Systeme) genutzt werden (Vgl. § 12 Abs. 2 VgV und § 12 Abs. 2 SektVO).

Mit dem AI Vergabemanager können Sie Aufträge für Bauvorhaben vergeben.

eVergabe.de