eVergabe.de
Beibringungsgrundsatz

evergabe.de Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was ist ein Beibringungsgrundsatz?

Bei Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte steht dem unterlegenen Bieter bei behaupteten Vergaberechtsverstößen „nur“ der Weg zu den Zivilgerichten offen. In Zivilverfahren gilt der Beibringungsgrundsatz, das heißt, das Gericht würdigt nur den Sachverhalt, den der Bieter als Kläger beibringt und auch beweisen kann.

eVergabe.de