nach unten

Was versteht man unter elektronischer Angebotsabgabe?

Die elektronische Angebotsabgabe ist ein Bestandteil der elektronischen Vergabe. Seit dem 18. Oktober 2018 müssen alle öffentlichen Auftraggeber bei Ausschreibungen oberhalb der EU-Schwellenwerte die elektronische Angebotsabgabe ermöglichen. Die elektronische Vergabe mit elektronischer Angebotsabgabe ist damit das Regelverfahren.

Dies bedeutet für die Bieter, dass die Angebote auf elektronischem Weg übermittelt werden müssen und die öffentlichen Auftraggeber Angebote, Teilnahmeanträge, Interessensbekundungen und Interessensbestätigungen nur noch in elektronischer Form annehmen dürfen.


 

Mit eVergabe.de können Auftragnehmer, ohne externe Softwarekomponenten, das vollständige Vergabeverfahren elektronisch abgewickeln.

Elektronische Angebotsabgabe

 


Weiterführende Informationen zu elektronischer Angebotsabgabe

Bei der Abgabe elektronischer Angebote ist großer Wert auf Datenschutz und Datensicherheit zu legen. Zur sicheren Übertragung und Aufbewahrung muss ein dem Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden. Außerdem ist sicherzustellen, dass die abgegebenen Angebote bis zum Submissionstermin absolut sicher und für niemanden einsehbar aufbewahrt werden.

Für die elektronische Vergabe (eVergabe) gibt es am Markt mehrere Lösungen, mit denen Angebote bearbeitet und zusammenstellt werden können. Mit einer Bietersoftware können diese digital erstellt, kalkuliert, ausgedruckt und elektronisch bei der Vergabestelle eingereicht werden. Formale Fehler bei der Angebotsabgabe werden dadurch von vornherein vermieden.

Darüber hinaus können Vergabemanagementsysteme die internen Abläufe der Vergabestelle unterstützen und insbesondere auch die revisionssichere Dokumentation der Vergabe im Rahmen einer elektronischen Vergabeakte sicherstellen.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben