eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist die Bewerbungsfrist?

Die Bewerbungsfrist im Vergabebereich ist die Zeitspanne, in der Bieter ihr Interesse an einem öffentlichen Auftrag bekanntgeben können. Bei einstufigen Verfahren entspricht die Bewerbungsfrist der Angebotsfrist. Bieter können innerhalb dieser Zeit uneingeschränkt die Vergabeunterlagen vom Auftraggeber verlangen. Hingegen geben Auftraggeber bei einem zweistufigen Vergabeverfahren die Bewerbungsfrist genau vor. Innerhalb dieses Zeitraums müssen sich die Bieter bewerben, um in der anschließenden Bieterauswahl mit in Betracht gezogen zu werden.


 

Die Bewerbungsfrist wird durch den Auftraggeber im AI Vergabemanager festgelegt.

Informationen zum AI Vergabemanager


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben