eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist der Vergabevermerk?

Der Vergabevermerk bezeichnet die Dokumentation des Vergabeverfahrens. Dieser muss nach der Zuschlagserteilung umgehend erstellt werden. Inhaltlich sind alle Angaben über die Stufen des Ausschreibungsverfahrens, Aktionen, Befunde und Beschlüsse genau anzugeben. Zusätzlich ist auch eine Begründung über alle Entscheidungen zu erstellen.

Dadurch soll der Wettbewerb transparent gehalten werden.

 


 

Vergabevermerke können im AI Vergabemanager durch den Auftraggeber angelegt werden.

Informationen zum AI Vergabemanager


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben