nach unten

Eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE) ist ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen – meist Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) – mit der Absicht, ein gemeinsames Angebot für einen öffentlichen Auftrag abzugeben und der späteren Leistungserbringung.

Die Bietergemeinschaft geht in der Regel der Arbeitsgemeinschaft als Vorgesellschaft voraus. Erhält eine Bietergemeinschaft den Angebotszuschlag, endet diese formell und geht in eine Arbeitsgemeinschaft über, die das Projekt rechtlich und zeitlich verbindlich durchzuführen hat.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben